• Vertrieb

    Ihr schneller Kon­takt zu allen Ansprech­partnern im Unter­nehmen und welt­weit.

  • Downloads

    Hier finden Sie Kataloge, Bro­schü­ren, Montage- und Be­triebs­anleit­ungen

  • Service

    Feed­back, Kunden­dienst, Schul­ungen, AGB.

  • Anfahrtsplan

    So finden Sie
    schnell zu uns!

Sitemap | Kontakt

drucken

Drehstabfederlenkachse mit Achsschenkellenkung

Drehstabfederlenkachse mit Achsschenkellenkung

Ein Beitrag für die Fahrwerkstechnik für 2-achsige Fahrzeuge

Bei unseren Drehstabfederlenkachsen mit Achsschenkellenkung werden die Radaufstandspunkte bei Kurvenfahrt nur geringfügig verändert. So bleiben die Industrie- und Arbeitsmaschinen auch bei extremen Einschlagwinkeln im Off-Road-Einsatz standfest und sehr manövrierfähig. Die Drehstabfederung bietet durch gleichbleibende Federwege – unabhängig vom Belastungszustand - einen hohen Federungskomfort und eine hohe Fahrsicherheit bei gleichzeitiger Schonung des Aufbaus.

Unsere Produkte fahren weltweit. Deshalb ist die Lieferung je nach länderspezifischen Zulassungsvorschriften wahlweise mit ABS und automatischer Bremseneinstellung (AGS) möglich.

Das Prinzip:

Durch den Einsatz der Bremsen verschleißen naturgemäß die Beläge. Mit abnehmender Materialdicke wächst der Bremszylinderhub, was eine größere Drehung der Bremsnockenwelle verursacht. Der automatische Gestängesteller (AGS) sorgt für die entsprechende Nachstellung, sodass der Bremszylinderhub stets im gleichen, optimalen Wirkungsbereich gehalten wird. Somit bleibt die Bremsübertragung konstant verbunden mit einem sehr hohen Wirkungsgrad. 

Die Lieferung erfolgt mit Feststellbremse und optional mit Klemmfix: eine plötzliche Bewegung der Deichsel beim Abkuppeln wird durch die integrierte Klemmfixfederung unmöglich.

BPW Fahrzeugtechnik | Pater-Ewald-Str. 29 | 33104 Paderborn